AUGEN AUF! 100 JAHRE LEICA FOTOGRAFIE

Teil II – Die Zeitgenossen
OstLicht.
Galerie für Fotografie
11.12.2015 – 13.02.2016

Die Arbeiten stehen weiterhin zum Verkauf.
Preis- und Werkliste HIER

Teil I – Die Klassiker
WestLicht. Schauplatz für Fotografie
04.12.2015 – 21.02.2016

„Die Leica ist die Verlängerung meines Auges.“ Henri Cartier-Bresson

AUGEN AUF! zeigt die Geschichte einer Revolution. Mit der Erfindung der Leica vor 100 Jahren brach in der Fotografie ein neues Zeitalter an, der Blick auf die Welt war von nun an ein anderer. Kompaktes Format, Hochleistungsobjektiv, leise Mechanik und die innovative Verwendung von 35mm-Kinofilm ermöglichten flexibles, dynamisches Fotografieren, extreme Perspektiven und eine noch nie dagewesene Spontaneität. Die neue Schnelligkeit, Freiheit und Leichtigkeit bediente die Bedürfnisse einer sich beschleunigenden Zeit und inspirierte FotografInnen weltweit.

Der fallende Soldat von Robert Capa, der Pfützenspringer von Cartier-Bresson, das küssende Paar am Times Square von Alfred Eisenstaedt, die vor Napalm flüchtenden Vietnamesen von Nick Út – all diese Ikonen sind mit einer Leica aufgenommen, jede von ihnen hat sich tief in das kollektive Gedächtnis eingeschrieben.

AUGEN AUF! beleuchtet die Geschichte der Leica Fotografie von den Anfängen bis in unsere Tage. Zu sehen sind Meisterwerke international renommierter Leica Fotografinnen und Fotografen. In Wien wird die Wanderausstellung übergreifend von WestLicht. Schauplatz für Fotografie und OstLicht. Galerie für Fotografie präsentiert. WestLicht beheimatet dabei den klassischen Teil der Auswahl, mit Arbeiten von Rodtschenko bis Cartier-Bresson, ergänzt um ausgewählte Kameramodelle, Zeitschriften und Fotobücher. OstLicht zeigt den zeitgenössischen Part, darunter Werke von Bernd Arnold, Julia Baier, Mark Cohen, Alberto Garcia-Alix, Bruce Gilden, Jing Huang, Rudi Meisel, Susan Meiselas, Jeff Mermelstein, Paulo Nozolino, Paolo Roversi, Tom Wood und vielen weiteren.

Die Ausstellungen wurden kuratiert von Hans-Michael Koetzle. Begleitend ist im Kehrer Verlag ein umfangreiches Buch erschienen, mit Texten von Alejandro Castellote, Michael Ebert, Peter Hamilton, Anton Holzer, Thomas Honickel, Hans-Michael Koetzle, Franziska Mecklenburg, Rebekka Reuter, Ulf Richter, Christoph Schaden, Emília Tavares, Enrica Viganò, Bernd Weise und Thomas Wiegand.


Das Buch zur Ausstellung

Augen auf! 100 Jahre Leica, hrsg. von Hans-Michael Koetzle
564 Seiten, 1.200 Farbabbildungen
EUR 98,-
auch online hier erhältlich

 

 

Françoise Fontaine, Martin Sheen, 'Badlands' (Terrence Malick, 1973) © Françoise Fontaine
Jeffrey Silverthorne, Rosa with Lipstick, 1993 © Jeffrey Silverthorne
Bruce Gilden, Ohne Titel, aus dem Zyklus "GO", 2001 © Bruce Gildon 2014 / Magnum Photos
Mitch Epstein, Madison Avenue, New York City, 1973 © Mitch Epstein
Viktor Kolář, Einheimische beim Kegeln während eines Sommerwochenendes, aus der Serie "Ostrava", 1981 © Viktor Kolář
John Bulmer, Woman Hanging Washing, 1965 © John Bulmer
Jeff Mermelstein, New York City, 1992 © Jeff Mermelstein, Leica Camera AG
Tom Wood, Kirkby c. 1996 © Tom Wood
Mark Cohen, Smoking Woman, 1971 © Mark Cohen

OstLicht.
Galerie für Fotografie

Absberggasse 27, A-1100 Wien
Tel +43 1 996 20 66
Fax +43 1 996 20 66-66
info@ostlicht.at

Wieder ab 6. Oktober: 

Öffnungszeiten:

Mi & Do 12-18 h sowie auf Anfrage für Besichtigung & Beratung bei Kaufinteresse
Sa 11-15 h
Mo, Di, Fr, So und feiertags geschlossen
Bibliothek: Mi & Do 12–18 h