Ren Hang

Mit tiefer Bestürzung haben wir die Nachricht von Ren Hangs Tod aufgenommen. Unsere Gedanken sind bei seinen Freunden und Angehörigen. Es ist nicht nur ein unwiederbringlicher Verlust für alle, die ihn gekannt haben, auch die Kunstwelt verliert mit ihm eines ihrer wachsten und kompromisslosesten Talente.
 
Ren Hangs erste europäische Retrospektive 2015 im OstLicht ist nach wie vor einer der Höhepunkte in der noch jungen Geschichte unserer Galerie. Die Arbeit mit ihm war ein stetiger Quell der Inspiration. Er wird uns fehlen.
 
Wir bitten um Verständnis, dass die Prints vorerst nicht käuflich zu erwerben sind.

Ren Hang beim Shooting im Wienerwald 2015, Foto: Peter Coeln
Ren Hang beim Shooting im Wienerwald 2015, Foto: Peter Coeln





Stefanie Moshammer: Land of Black Milk

Die Wienerin Stefanie Moshammer gehört zu den spannendsten Newcomerinnen der vergangenen Jahre, die auch international bereits für große Aufmerksamkeit sorgt. Magazine wie Vice , Süddeutsche & Zeit Magazin huldigen ausgiebig ihre Arbeiten, sie wurde vom renommierten Amsterdamer Museum zum FOAM Talent 2016 gekürt und für den Unseen Dummy Award nominiert. Die Galerie OstLicht zeigte bis Dezember 2016 erstmals in einer umfassenden Solo-Exhibition Moshammers persönlichen Porträts zweier mythischer Orte: Las Vegas, Oase aus Neon und Blackjack in der Wüste, und Rio de Janeiro, Stadt von Cristo Redentor und Ipanema.

Die Arbeiten aus den Serien „Land of Black Milk“ und „Vegas and She“ sind exklusiv über OstLicht erhältlich.
Bei den Fotografien handelt es sich um Pigment Prints in limitierter Edition, zur Auswahl stehen zwei Formate: 105 × 70 cm (Auflage 10) und 60 × 40 cm (Auflage 12), mit hochwertigem Holzrahmen, auf der Rückseite signiert und nummeriert.

Die Werke und Preise finden Sie hier. Bei Interesse oder um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an Judith Reisinger reisinger@ostlicht.at.

 

 

 

OstLicht präsentiert: Alfons Walde in der Leica Galerie Wien 

Die Fotografien des Malers Alfons Walde (1891–1958) aus dem Nachlass des Künstlers, die über Jahrzehnte unbeachtet in einer Kiste schlummerten, wurden im Dezember 2014 erstmals im Fotomuseum WestLicht gezeigt. Zur diesjährigen Wintersaison präsentiert OstLicht in der Leica Galerie Wien eine Auswahl von Aufnahmen aus dieser spektakulären Entdeckung.

Limitierte Editionen exklusiv über OstLicht erhältlich: die aufwendige Restaurierung der frühen Farbdias und der Negative machte es möglich, Abzüge herzustellen. Die Fine Art Prints in Farbe vom Originaldiapositiv und Silbergelatine-Vergrößerungen in Schwarz-Weiß vom Originalnegativ sind in einer limitierten Auflage von 5 inklusive Echtheitszertifikat erhältlich.

Werkübersicht und Preise finden Sie hier. Bestellungen bitte an Judith Reisinger reisinger@ostlicht.at.

On Steuerberg, Kitzbühel, Hahnenkamm, 1932 © Alfons Walde / Bildrecht 2016
Kitzbühel, Hahnenkamm, ca. 1940 © Alfons Walde / Bildrecht 2016

OstLicht.
Galerie für Fotografie

Absberggasse 27, A-1100 Wien
Tel +43 1 996 20 66
Fax +43 1 996 20 66-66
info@ostlicht.at

Wegen Aufbauarbeiten hat die Galerie derzeit geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis. 

Öffnungszeiten:

Galerie: Mi–Sa, 13–18 h, sowie auf Anfrage für Besichtigung & Beratung bei Kaufinteresse.
Mo, Di, So und feiertags geschlossen.

Bibliothek: auf Anfrage.

OstLicht / Messen

18 - 21 Mai 2017

 

Gallery Shop

Ren Hang TASCHEN VERLAG

€ 39,90
Inkl. 10% MwSt., exl. Versand

In der Galerie oder im Online Bookshop erhältlich.

Stefanie Moshammer
»Land of Black Milk«

Limited Poster Edition in einer Auflage von 200 Stück in der Galerie OstLicht erhältlich und unter info@ostlicht.at.

Jetzt nur € 5,-  statt € 10,-

Stefanie Moshammer
»Vegas and She«

Fotohof Edition, 2015

€ 35,-

In der Galerie oder im Online Bookshop erhältlich.

Nikon 100 Anniversary 

Autor: Uli Koch, Herausgeber: Peter Coeln / OstLicht

Anlässlich des 100 jährigen Jubiläums der Nikon Corporation 2017 hat Uli Koch, einer der bedeutendsten Nikon Sammler, ein neues Buch erstellt, das Nikon Produkte über einen Zeitraum von 100 Jahren unter dem Motto „die Information ist das Bild“ aufzeigt.

416 Seiten mit ca. 1800 Detail-Farb-Fotos, die Bildbeschreibungen sind in englischer Sprache, 2016, gebunden
€ 99,-

In der Galerie oder im Online Bookshop erhältlich.

Cora Pongracz
»Das fotografische Werk«

Hg. von Marie Röbl und Peter Coeln / Fotosammlung OstLicht.

Mit Texten der Herausgeber/in sowie Carola Dertnig, Silvia Eiblmayr, Felix de Mendelssohn, Cathrin Pichler, Cora Pongracz, Reinhard Priessnitz, Ferdinand Schmatz und Rosemarie Schwarzwälder, Wien: Schlebrügge Editor, Juni 2016.

Deutsch, 200 Seiten, 348 sw Abbildungen
22,3 x 29,7 cm, broschiert
€ 32,-

In der Galerie oder im Online Bookshop erhältlich.